Vergnügungsschifffahrt
home.
stippel hor218.jpg
stippel hor218.jpg
links.jpg
stippel hor218.jpg
Baubegleitung

W.A. Scholtenlaan 19, 9615 TG KOLHAM, The Netherlands
Tel +31 (0)598 63 17 66, Fax +31 (0)598 63 29 16, E-mail
info@ankerbeer.nl

stippel hor.jpg

Senternovem
Auf Initiative des niederländischen maritimen Sektors wurde im Dialog mit dem Wirtschaftsministerium das Innovationsprogramm Maritiem Innovatie Programma aufgestellt. Das Programm, das sich auf die maritime Fertigungsindustrie, den Offshore und nasse wasserbauliche Anlagen richtet, hat zum Ziel, die Position der niederländischen maritimen Industrie in etlichen Nischenmärkten zu verstärken.
 

stippel hor.jpg 

Stichting Nederland Maritiem Land
Stichting Nederland Maritiem Land hat ein Netzwerk für den gesamten maritimen Bereich: Seeschifffahrt, Schiffsbau, maritime Zulieferindustrie, Offshore, Binnenschifffahrt, nasse Wasserbauanlagen, Häfen, maritime Dienstleistung, Fischerei, Königliche Marine und Wassersportindustrie. Zusammen mit den angeschlossenen Branchenorganisationen richtet die Stiftung sich auf die Verbesserung der maritimen Politik in den Niederlanden und auf die Verbesserung des Images der Arbeitsgruppe. Schwerpunkte der Stiftung sind: Kommunikation, Export, Innovation und der maritime Arbeitsmarkt und Unterricht. Der Vorstand der Stiftung wurde aus prominenten Personen aus verschiedenen maritimen Sektoren zusammengestellt, die ihren Platz im eigenen Namen wahrnehmen.
 

stippel hor.jpg 

Vereniging Holland Marine Equipment
Vereniging Holland Marine Equipment hat den Slogan ?Masters of Innovation". Dieses Schlagwort referiert an den innovativen, zukunftsgerichteten Charakter der maritimen Zulieferindustrie, die wie eine Spinne im Netz der maritimen Technik sitzt. Die Vereinigung will Fortschrittlichkeit ausstrahlen, sowohl innerhalb der Niederlande als auch weit über deren Grenzen hinaus. Im Hinblick auf das starke Wachstum der Anzahl der Mitglieder in den vergangenen Jahren hat die Organisation damit immer mehr Erfolg. Vor kurzem hat die VHME mit der Vereinigung der niederländischen Schiffsbauindustrie (VSNI) fusioniert. 
 

stippel hor.jpg 

Koninklijke vereniging van Nederlandse reders
Als Interessenvertreter für die in den Niederlanden niedergelassenen Reedereien ist im Jahre 1992 die königliche Vereinigung der niederländischen Reeder (KVNR) nach einer Fusion der Königlichen niederländischen Reedervereinigung (KNRV) und der Vereinigung von niederländischen Reedern der Kleinen Handelsfahrt (VNRK) zustande gekommen.
 

stippel hor.jpg 

NEN
Niederländisches nationales Institut für Normung